Seit 30 Jahren Dozent und Trainer.

50.000 Menschen
     haben ihn schon bei Vorträgen und Seminaren gehört.
 



Theater konkret

Theater braucht Worte und Taten

Sprechen - Reden - Spielen - Gestalten - Auftreten -
Wirken - Fesseln - Erfreuen - Beeindrucken -
Schweigen - Überzeugen - Begeistern



Theater lebt ganz wesentlich vom gesprochenen Wort und vom körperlichen Ausdruck.

Es ist die perfekte Kombination von Sprache, Betonung, Gestik, Mimik, Gang und Körperhaltung, die letztlich den feinen Unterschied zwischen dem bühnenmäßigen Abarbeiten eines Textes und einer überzeugenden, fesselnden Theateraufführung ausmacht.

Speziell für Amateur-Schauspieler wurde dieser eintägige Workshop entwickelt. Unterschiedliche sprachliche und körpersprachliche Ausdrucksformen werden im Team erprobt, erarbeitet und verfeinert. Ein Praxis-Seminar für Amateur-Theater, das für jeden künftigen Auftritt nützlich und konkret anwendbar ist.



Die Themen des Theater- Workshops:*
  • Texte wirksam lesen und betonen
  • Texte perfekt lernen
  • Die Stimme – das grandiose Instrument
  • Theater-Rhetorik konkret – von der Komödie bis zum Drama
  • Mit Worten wirken, fesseln, Spannung aufbauen
  • Mit Pausen arbeiten
  • Der Körper spricht immer: Augen - Mimik - Gestik - Haltung - Gang
* weitere Themen auf Anfrage – Veranstalter können auch einzelne Themen schwerpunkte für ihren speziellen Workshop auswählen!



Der Trainer:

Gerhardt Schmidt


Dozent – Rhetoriklehrer –
Regisseur und Amateur-Schauspieler

Seit mehr als 50 Jahren steht Gerhardt Schmidt auf Laien- und Amateurbühnen. Sein Debüt gab er im Alter von 6 Jahren. Es folgten Schultheater und im Anschluss daran bis heute die Tätigkeit als Amateur-Schauspieler und Regisseur.

Im Hauptberuf ist Gerhardt Schmidt Journalist, hat für Zeitungen, Zeitschriften, Hörfunk und Fernsehen, als TV-Studioleiter und Chefkorrespondent gearbeitet, war Lehrbeauftragter an vier Universitäten und Hochschulen und ist heute als Medien- und Kommunikationstrainer sowie Rhetoriklehrer tätig.



Der Workshop dauert im Normalfall ca. 8 Stunden. Einsätze am Wochenende sind selbstverständlich möglich. Ggf. können auch Kurz-Workshops (mind. vier Stunden) am Abend gebucht werden. Ein Workshop sollte nicht mehr als 10 Teilnehmer haben, da die Intensität ansonsten verloren geht. Preise – angemessen für Amateur-Theater – auf
Anfrage!


Kontakt:
Gerhardt Schmidt
Unnaer Straße 50 • 58706 Menden / Sauerland
Tel.: 02373 / 17 44 00 • Fax: 02373 / 17 44 0 10
post@gerhardt-schmidt.de • www.gerhardt-schmidt.de






Gerhardt Schmidt